Wanderurlaub in der Oberpfalz für die ganze Familie

Wanderurlaub in der Oberpfalz für die ganze FamilieWandern mit Kind und Kegel ist nicht immer einfach, denn wenn verschiedene Generationen bei der Route mitbestimmen dürfen, lässt sich nicht immer schnell ein Kompromiss finden, mit dem jeder gut leben kann. Die Erwachsenen wollen Natur, abwechslungsreiche Landschaften und vor allem viel Ruhe und der Nachwuchs möchte Abenteuer erleben und Außergewöhnliches sehen. Nicht überall bieten sich Wanderrouten an, die beides an einem Tag ermöglichen, doch eine Region in Bayern kann besonders durch sehr unterschiedliche Highlights punkten. Ein Wanderurlaub in der Oberpfalz vereint die unterschiedlichen Ansprüche, denn die Region hat jede Menge Abwechslung zu bieten und das in einem kleinen Radius.

Naturparks, Burgruinen und das Seenland im schönen Bayern

Relativ einfach und trotzdem sehr abwechslungsreich sind die Wanderrouten im Oberpfälzer Seenland. Teiche, Bäche und Weiher säumen die Wege und herrliche Picknickplätze laden zum Rasten ein. In der Oberpfalz gibt es jede Menge Burgen und Burgruinen und hier fühlt sich der Nachwuchs garantiert wohl. Lebendig gewordener Geschichtsunterricht ist die perfekte Abwechslung zu den Pfaden durch Wiesen und Wälder und Pferdefreunde können auch hoch zu Ross ein oder zwei Etappen der Wanderoute zurücklegen.

Planung muss sein beim Wanderurlaub

Das Radwegenetz ist ebenfalls gut ausgebaut und ausgeschildert, was vielen aktiven Familien, die in Bayern wandern oder auch radwandern möchten, ebenfalls entgegenkommt. Der Geopark lässt die Erdgeschichte der Region um den Goldsteig wieder lebendig werden und in mehreren Naturparks finden auch die Kleinen ausreichende Möglichkeiten zum Toben auf Abenteuerspielplätzen. Mit ein wenig Planung vorab lassen sich so abwechslungsreiche Routen zusammenstellen, die der ganzen Familie viel Spaß bringen und für jeden Tag lässt sich ein besonderes Highlight einplanen, das auch dem Nachwuchs lange in positiver Erinnerung bleibt.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *