Sonne tanken in Thailand

Sonne tanken in ThailandDer Sommer war ganz sicher nicht das, was man sich als schönste Zeit des Jahres vorgestellt hat. Wenn man sich in Deutschland in diesem Jahr auf eines verlassen konnte, dann war es das schlechte Wetter und der Regen. Urlaubsstimmung oder Urlaubsfeeling konnte da ganz sicher nicht aufkommen. Nun sind natürlich alle die gut dran, die sich von ihrem Urlaub noch ein paar Tage für besondere Situationen aufgehoben haben. So eine Situation könnte jetzt bei allen enttäuschten Sonnenanbetern eingetreten sein, denn der Sommer war eindeutig zu kurz, zu nass und eben einfach kein wirklicher Sommer. Bei vielen kommt da ganz spontan noch einmal Lust, vor dem langen grauen Winter in die Sonne zu fliegen. Aber wo kann man sich noch darauf verlassen, dass nach dem misslungenen Sommer wirklich die Sonne scheint? Vielleicht hat ja Thailand Reisen die perfekte Lösung. Gerade jetzt, wo sich in Deutschland die Urlaubszeit so langsam dem Ende entgegen neigt, gibt es noch viele Last Minute Reisen, unter anderem auch nach Thailand.

Wenn bei uns das Wetter grau und ungemütlich ist, ist die schönste Zeit, um in Thailand noch einmal so richtig Sonne zu tanken. In der Zeit von November bis Februar ist in Thailand die Trockenzeit. Trockenzeit in Thailand bedeutet, dass es dort schwül und heiß ist. Aber eben auch nicht so heiß, dass wir Europäer damit Probleme haben. Ganz im Gegenteil, wenn bei uns Winter ist, ist in Thailand die schönste Zeit zum Baden und Relaxen am Strand. Und in Thailand scheint im Gegensatz zu Deutschland garantiert die Sonne. Thailand hat natürlich auch noch viel mehr zu bieten als Sonne und Strand. Tiefer Urwald, lange weiße Strände und traumhafte Inseln machen den Charme von Thailand aus.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *