Sommerurlaub 2013 in Kroatien

Sommerurlaub 2013 in KroatienAuf den Sommerurlaub freuen sich die meisten Deutschen besonders und nicht nur die Kinder erwarten sehnsüchtig den letzten Schultag, wenn endlich aufgebrochen werden kann. Vor allem Deutschlands Nachbarländer und darüber schnell erreichbare Regionen gehören zu den beliebtesten Zielen. Kroatien ist schon seit langem ein echter Geheimtipp unter den Urlaubern und seit das Land zur EU gehört, finden immer mehr Erholungsbedürftige den Weg zur Insel Hvar oder nach Zagreb und in viele andere Orte des Landes.

Luxus und guter Standard – Kroatien kann alles bieten

Egal ob mit dem eigenen Wohnmobil ein herrlicher Platz am Meer gesucht wird oder ein schicke Ferienwohnung als Domizil für die schönsten Tage im Jahr gebucht werden soll – Kroatien ist immer ein perfektes Ziel für den Sommerurlaub 2013. Apartments lassen sich ebenfalls in allen Regionen auch kurzfristig anmieten. In Kroatien wird man mit jedem Geldbeutel und jeder Vorstellung fündig, denn das Land setzt seit langem auf den Tourismus. Vor allem an der adriatischen Küste herrschen den Sommer über paradiesische Wetterbedingungen und die vielen kleinen Inseln des Landes bieten auch Urlaubern, die vor allem Ruhe suchen, perfekte Ziele. Besonders beliebt ist die Insel Hvar und das lässt sich auch im Netz an den Suchmaschinen feststellen. Hvar Kroatien gehört zu einer der meist gesuchten Kombinationen, denn die gesamte Insel hat sich auf den Fremdenverkehr eingestellt. Dass Hvar als eine der zehn schönsten Weltinseln bezeichnet wird, muss man niemandem erklären, der schon einmal hier war und die prächtige Mittelmeerlandschaft hier garantiert einen hohen Erholungsfaktor.

Kultur und Nachtleben

Kroatien ist bunt, doch Hvar ist bunter. Hier gibt es viele architektonische Besonderheiten zu bestaunen und auch das Nachtleben der Insel kann sich sehen lassen. Kulinarische Genüsse, die man überall in Kroatien erhalten kann, werden hier von Meeresfrüchten ergänzt und viele Restaurants locken Gäste allein durch den herrlichen Duft aus der Küche an. Gute Weine, Lavendel und Oliven gibt es hier überall und auch die Städte im kontinentalen Nordteil des Landes haben so viel zu bieten, dass drei Wochen Urlaub in Kroatien noch immer zu kurz sind um alles zu erleben.

Bildquelle: pixabay.com, Lizenz: CC0

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *