Erlebnisort Flughafen

Erlebnisort FlughafenFür manche Menschen fängt der Urlaub früher an als für andere. Und das, obwohl sie vom selben Ort aus in die Ferien starten. Denn die einen betrachten bereits die Fahrt zum Flughafen sowie den Aufenthalt dort als einen Auftakt für ihren Urlaub. Wer den Transfer zum eigentlichen Reiseziel nicht als notwendiges Übel, sondern als ein schönes Erlebnis betrachtet, der genießt vom ersten Augenblick an und erreicht den Urlaubsort wesentlich entspannter. Reisende, die so an die schönste Zeit im Jahr herangehen, besorgen sich schon vor der Reisebuchung Informationen zum Stuttgarter Flughafen oder anderen Airports und wählen einen schönen Abflugsort. Flughäfen, an denen im Minutentakt Flieger aus allen Ländern der Welt starten und landen, sind für viele Menschen ein faszinierender Ort.

Internationales Flair und Vorfreude

Das internationale Flair, das emsige Treiben, die Vorfreude der Urlauber und die Wiedersehensfreude in den Ankunftshallen verleihen jedem Flughafen seine besondere Aura. Hinzu kommen die Starts und Landungen der oftmals beeindruckenden Jumbojets, die Groß und Klein vom Flughafendach aus beobachten können. Urlauber, die mit einer entspannten Haltung an den Urlaub herangehen, ärgern sich nicht über die angekündigte Verspätung ihres Urlaubsjets, sondern nutzen die Zeit, um in einem der Cafés, einer der Bars oder im ausgezeichneten Flughafenrestaurant einen Kaffee oder einen leckeren Snack zu sich zu nehmen.

Shopping und Mehr am Flughafen

Diese Einstellung ist die Beste, denn wer sich über Dinge ärgert, die er sowieso nicht ändern kann, der verschenkt wertvolle Energie und Gelegenheiten. Denn an keinem Ort der Welt lässt sich die Zeit so gut nutzen wie an einem Flughafen. Angefangen bei den bereits erwähnten Erfrischungen und kulinarischen Köstlichkeiten über Reisebedarf, Kosmetika und tollen Shoppingmöglichkeiten über Geldautomaten und Geldwechselstuben, zahlreiche Angebote für Kinder bis hin zu Airport Lounges, Hairstylisten und Kosmetiksalons bis hin zu Fitness-, Sport- und Wellnessangeboten.

Boutiquen, Spezialitäten und Wellness

Wer seine Zeit zu nutzen weiß, der lässt sich eine fesche Sommerfrisur oder eine Maniküre verpassen, besorgt sich den Bikini, den Pareo oder die Strandshorts samt Slippers, die in der Urlaubsgarderobe noch fehlten. Auch die großen Designer der Welt und Modemarken aus Paris haben hier ihre Boutiquen. Auch Freunde des blauen Dunstes oder erlesener Tröpfchen nutzen die Gelegenheit zum Duty-Free-Shopping. Ob Sonnenschutz oder Vitamintabletten, Medikamente oder Pflaster – auch Apotheken gibt es an den großen deutschen Airports wie zum Beispiel dem Stuttgarter Flughafen. Auch Speicherkarten für die Digicam oder den MP3-Player, ja sogar die Geräte selber kann man hier noch erstehen und noch entspannter und ausgerüstet in den Urlaub starten. Ein Tipp: Meistens bekommt man mit der Bordkarte in der Hand attraktive Rabatte beim Shopping im Flughafen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *